Hinweise für Kunden der Tafel

Empfänger von kostenlosen Lebensmitteln der Tafel dürfen ein Einkommen von nicht mehr als 900 € (1. Person) im Monat haben. Für die 2. Person im gleichen Haushalt werden 600 € hinzugerechnet, für jede weitere Person nochmals je 300 €.

Wenn Sie diese Kriterien erfüllen, kommen Sie einfach zu einer unserer Ausgabestellen. Dort legen Sie einen Nachweis Ihres Einkommens vor (Hartz-IV Bescheid, Sozialhilfebescheid, Rentenbescheid, o.a.). Eine Woche später erhalten Sie bei der nächsten Ausgabe Ihren Berechtigungsausweis.
 

Bitte beachten Sie: Sie können nur an einer Ausgabestelle bzw. an einem der drei Ausgabetage Lebensmittel holen, denn die Menge der verfügbaren Lebensmittel ist oft begrenzt.  Wann und wo entscheiden Sie bei der Anmeldung. 
 
Wir werden Sie auch nicht voll versorgen können, wir leisten lediglich einen Beitrag zur Entlastung Ihres ohnehin schmalen Budgets.

Lebensmittel können Sie an folgenden Stellen abholen:

 

 

In Geretsried, Jeschkenstrasse 22:

 

Jeden Samstag ab 14.45 Uhr und jeden Montag ab 16.15 Uhr


 

 

In Wolfratshausen im Jugendhaus „La Vida“:

 

Jeden Mittwoch ab 10.00 Uhr